Nassfliege " Iron Blue Dun "

Nassfliege " Iron Blue Dun "
0,67 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Hakengrösse :

  • SFWF064-10
Iron Blue Duns decken gleich mehrere Arten aus der Familie der Baetiden ab – am... mehr
Produktinformationen "Nassfliege " Iron Blue Dun ""

Iron Blue Duns decken gleich mehrere Arten aus der Familie der Baetiden ab – am prominentesten darunter Baetis muticus und Baetis niger.  Die Verbreitung beider Arten mag nicht mehr sein, wie sie einmal war. Wer aber Zeuge eines Schlupfs wird – kurz und intensiv – kratzt sich lange am Kopf, wenn er keines dieser Muster dabei hat. Wenige andere Insekten treiben Forellen zur Selektivität wie diese beiden. Beide Arten bevorzugen unterschiedliche Lebensräume. Baetis muticus findet man am ehesten in kieseligen Rauschen im oberen Bereich der Forellenregion, während Baetis niger sich in mit Kraut und Pflanzen bewachsenen Gewässerabschnitten am wohlsten fühlt. In ihrem Verhalten ähneln sie sich schon eher und beide bevorzugen nasse, kühle und windige Perioden zum Schlupf.

 

 

Zum Außenseiter in der Welt der Eintagsfliegen, macht Baetis muticus die Form der Eiablage. Nach der Paarung fliegt das Weibchen zurück ans Wasser und sucht sich einen aus dem Wasser ragenden Stein. Mit am Körper angelegten Flügeln, zieht sie sich unter Wasser, um einen geeigneten Platz zur Eiablage zu finden. Die Eier werden individuell nebeneinander abgelegt und bilden einen zusammenhängenden Fleck. Nach getaner Tat klettert das Weibchen gelegentlich wieder zurück an Land. In den meisten Fällen, wird es aber erschöpft von der Strömung weggetragen.

Weiterführende Links zu "Nassfliege " Iron Blue Dun ""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nassfliege " Iron Blue Dun ""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen